Dorn-/Breuß-Anwendung

Sagt die Seele zum Körper: “Sag du es ihm, auf mich hört er nicht”

(Autor unbekannt)

 Im Laufe meines Lebens haben mir viele Menschen über ihre Rückenbeschwerden erzählt, deshalb habe ich mich bei Herrn Volker C. Kipper zur Dorn-/Breuß-Anwenderin ausbilden lassen.

Sie beinhaltet

die Impulsmethode nach Dieter Dorn

Energiemassage nach Rudolf Breuß

mit Einstieg zum spirituellen Heilen nach Volker C. Kipper und

mit gezielter Anleitung zur Selbsthilfe

1991 lernte Volker den Landwirt Dieter Dorn kennen und ließ sich von ihm ausbilden. Die einfache, der Natur abgeguckte Methode von Dieter Dorn gefiel Volker, aber auch der Geist, der dahinter steht: den Menschen als Ganzes zu betrachten – seinen Körper, seine Lebenssituation, seinen emotionalen Zustand und ihn eigenverantwortlich mit in die Therapie einzubeziehen.

Auch mir gefällt diese Methode, auch dass Volker seine Ausbildung direkt bei Dieter Dorn erhalten hat, deshalb kann ich ohne große Ausbildungs-Umwege diese hervorragende Methode anbieten.

Die Dorn-Methode ist ein einfaches Verfahren das den Gelenken die Möglichkeit gibt sich in ihre ursprüngliche Position einzufinden. Dabei wird der Knochen während einer Bewegung durch sanften Druck in die durch die Bewegung geforderte Position zurückbefördert.

Die Dorn-Methode wird mit der Breuß-Massage (Rudolf Breuß)  zur Muskelentspannung kombiniert, um die eigentliche Behandlung nach Dorn dadurch zu erleichtern.

Über die Kräuterschule wird auch ein speziell angepasstes Öl verwendet, es besteht aus besonders hochwertigen Pflanzenölen wie auch die dafür passenden Hydrolate. (Wässriger Auszug einer Destillation).
Für eine Dorn-/Breuß-Anwendung sollten Sie sich, mit Nachruhe, ca. 90 Minuten Zeit nehmen. Evtl. kann es auch etwas länger dauern. Die Anwendung ist fertig wenn ich “Angelika” sage, dass es gut ist. Massagetage sind normalerweise dienstags und mittwochs. Eine Anwendung kostet 85,- €.

In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist (römischer Dichter Juvenal)

 Terminvereinbarungen unter  (Tel. 04551-8061464)

(Hinweis: Sämtliche Anwendungen und Maßnahmen stellen keine medizinischen Behandlungen dar und ersetzen den notwendigen Arztbesuch nicht)